3. Radiosendung

3. Radiosendung

Der Psychedelic Salon Leipzig nimmt dich wieder mit auf eine besondere auditive Reise, die dich entspannt von zu Hause aus abholt.
In unserer eigenen Radiosendung bei RADIO BLAU geht es weiterhin um Psychoaktive Pilze:
Im ersten Teil unserer Sondersendung habt ihr schon einen kleinen Einblick in wunderbare Welt der Pilze bekommen. Nun bekommt ihr die Fortsetzung präsentiert. Bei „Psychoaktive Pilze Teil 2“ geht es unter anderem um die Themen Microdosing, dem therapeutischen Nutzen von Psilocybin und ihr bekommt einen kleinen Einblick in aktuelle Studien. Neben interessanten News aus der ganzen Welt und spannenden Interviews, erwartet euch außerdem ein Erfahrungsbericht einer Konsumentin sowie ein kleiner Ausblick in die Zukunft zum Themenschwerpunkt.
Durch die Sendung führt euch wieder unser charmantes Moderator*innen-Duo und wir verwöhnen euch auch dieses Mal mit guter Musik.

Zu den einzelnen Beiträgen:

Bestimmt haben einige schon von dem neusten Trend aus dem Silicon Valley gehört, mit winzigen Mengen LSD zu “microdosen” um Kreativität und wohlbefinden zu steigern. Auch das Microdosing mit Zauberpilzen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Was es genau damit auf sich hat, erfahrt ihr in folgendem Beitrag:

Durch den vorherigen Beitrag habt ihr theoretisch schon einiges über das Microdosen mit Zauberpilzen erfahren. Aber wie sieht das ganze in der Praxis aus? Über seine microdosing Erfahrungen spricht Nils mit Lisa.

Lange Zeit durfte mit Psilocybin nicht geforscht werden. Dabei zeigte sich schon in den 50er Jahren das immense Potenzial dieser Substanz. Zum Glück nähert sich die Wissenschaft langsam wieder den psychedelischen Substanzen und könnte besonders in der Therapie von Depressionen einen lang ersehnten Durchbruch liefern. Dazu hat Niklas den Mediziner Amadeus Schulze mal ausgefragt.

Eine psychedelische Reise ist eine sehr subjektive Erfahrung und lässt sich schwer in Worte fassen. Aber was die Sängerin Katrin im Gespräch mit Agnes über ihren Zugang zu den Pilzen zu erzählen hat, offenbart wiedermal das heilende Potenzial der Pilze.

Nach einer langen Flaute weht nun ein frischer Wind in der Erforschung der Pilze. Auf was können wir uns in Zukunft noch so freuen? Dazu Max mit einem Kommentar.

Leave a Reply